Slider

Denkmalchor Leipzig

Der DENKMALCHOR zählt zu den profiliertesten Chören der Stadt Leipzig. Mit dem Völkerschlachtdenkmal Leipzig verfügt der Denkmalchor über eine Konzertstätte von außerordentlicher Qualität und Ausstrahlung. Die Aufführungen von weltlicher und geistlicher Vokalmusik durch den Denkmalchor im Völkerschlachtdenkmal sind aufgrund der besonderen akustischen Verhältnisse und eines außergewöhnlichen Raumklangs einzigartig in der mitteldeutschen Chorlandschaft. Je nach Anlass – und in unterschiedlichste thematische Programmideen eingebettet – führt der Denkmalchor Musik von der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Musik auf.

Neben der traditionellen Chorliteratur ist es dem Denkmalchor ein wichtiges Anliegen, auch eine Plattform für ungewöhnliche Besetzungen und experimentelle Aufführungskriterien zu bieten. So nutzt der gemischte Chor unter Einbezug der verschiedenen Ebenen im Völkerschlachtdenkmal die unterschiedlichen Möglichkeiten des Raumklangs. Der Denkmalchor pflegt langjährige Beziehungen zu seinen Partnerchören in Frankreich, Russland und Schweden. Seit 2015 ist Philipp Goldmann musikalischer Leiter beim Denkmalchor. Neugierige und engagierte Mitsängerinnen und -sänger sind jederzeit herzlich bei uns willkommen!

Konzerte

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Musikalische Leitung

Philipp Goldmann ist Bariton und Chorleiter. Er war Mitglied im Thomanerchor Leipzig und studierte Gesang sowie Chorleitung bei Roland Schubert, Berthold Schmid, Roland Börger und Vivianne Sydnes in Leipzig und Oslo. Er war unter anderem Träger des Deutschlandstipendiums und Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Als Bariton ist Philipp Goldmann vor allem im Bereich der oratorischen Werke gefragt. Meisterkurse bei KS Peter Schreier und Gerd Türk gaben ihm wichtige Impulse. Außerdem arbeitet er als freier Mitarbeiter regelmäßig mit renommierten Ensembles wie dem MDR Rundfunkchor, dem Amsterdam Baroque Choir, der Lautten Compagney, dem Bachconsort Leipzig oder arsys bourgogne.

Seit 2015 ist Goldmann musikalischer Leiter beim Denkmalchor Leipzig, einem der profiliertesten Chöre der Stadt Leipzig. Darüber hinaus wirkt Goldmann als Initiator und Organisator von Chor- und Ensembleprojekten. Ab dem Jahr 2002 sang Philipp Goldmann im Männervokalquartett Ensemble Thios Omilos und wirkte dort als musikalischer Leiter bis zur Auflösung der Gruppe im Jahr 2018. Reisen führten die Gruppe nach China, Taiwan, Österreich, Italien, Frankreich, Finnland, Schweden und in die Schweiz. Das Ensemble brachte zwei CDs auf den Markt und wurde mit zahlreichen Preisen bei namhaften internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Goldmann ist als Dozent für klassischen Gesang an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und als Dozent für Chor- und Orchesterleitung an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle tätig.

Historie

  • seit 2015 - Ein Thomaner im Völki

    Philipp Goldmann kommt zum Denkmalchor und holt 2017 die ECHO-Preisträgerin und Theremin-Spielerin Carolina Eyck ins Denkmal. 2017 führt er sein Ensemble zum "Gruppensieg" beim Sächsischen Chorwettbewerb in Bad Elster und fährt 2018 mit dem Denkmalchor nach Freiburg zum Deutschen Chorwettbewerb. Im September 2020 erscheint unsere erste CD - in einem sehr besonderen Jahr mit monatelangen virtuellen Proben aufgrund der Corona-Pandemie.

  • 1993 bis 2015 - Neue Stücke, neuer Glanz

    Sven Kühnast wird neuer Chorleiter. Mit ihm kommt es zur grundlegenden Neuausrichtung des Chores. 2013 bis 2015 folgt Ingo Martin Stadtmüller und glänzt mit der Uraufführung der Europäischen Friedensmusik im Jubiläumsjahr 2013.

  • 1957 bis 1992 - Die Ära Didam

    Fusion und neuer Name: Mit der Vereinigung des Domchores mit dem Chor der Sozialversicherung Leipzig im Jahr 1957 entsteht der Chor des Völkerschlachtdenkmals. Ein Rekord für die Ewigkeit: Olaf Didam leitet den Chor 37 Jahre!

  • Bis 1957 - Der alte Domchor

    1913 bis 1934 unter Gustav Wohlgemuth erste Konzerte hoch oben in der Sängergalerie des Denkmals. 1940 Neugründung des Domchores durch Kurt Blau. 1955 wird Olaf Didam neuer Chef.

Proben & Mitsingen

Der Denkmalchor probt immer montags ab 19.15 Uhr in der “Villa”, Lessingstraße 7, 04109 Leipzig. Falls Du Interesse an unserem Chor hast, kannst du dich gerne unverbindlich an uns wenden.

Unsere CD

mediamodifier_image (2)

FriedensHall (2020) – Chormusik im Völkerschlachtdenkmal Leipzig

Atemberaubende Chorklänge in einzigartiger Akustik: Mit seinem auf dieser CD vorliegendem Programm “FriedensHall” ist der Denkmalchor als Reisender, Botschafter und Suchender eines gemeinsamen Friedensklangs unterwegs. Das Motto präsentiert das Ensemble unter Leitung von Philipp Goldmann in ganz unterschiedlichen Assoziationen: Allein die musikalische Bandbreite aus über fünf Jahrhunderten sprengt bewusst alle Grenzen.

CD erwerben

Unsere CD ab sofort im Fachhandel erhältlich. Hier können Sie u.A. die CD erwerben:

⚠️ Bitte beachten Sie bei Ihrer Wahl, dass der Chor am meisten profitiert, wenn Sie die CD direkt vom Denkmalchor erwerben.

Streaming
Bei folgenden Anbietern, können Sie unsere CD streamen: ⚠️ Bitte beachten Sie bei Ihrer Wahl, dass der Chor am meisten profitiert, wenn Sie eine CD erwerben. Alternativ können Sie - natürlich nur bei Gefallen - unsere Arbeit gerne mit einer beliebigen Spende unterstützen. Direkt via PayPal bzw. Kreditkarte:

 
... oder als Überweisung:

Denkmal Leipzig e.V.
IBAN: DE60860555921100089515
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck: CD-Spende

Media

Videos

Videos zum Chor findest Du auf unserem Youtube Kanal. Am besten gleich abonnieren um auf dem Laufenden zu bleiben.

Veröffentlichungen

Ab und zu berichten Medien über uns. Wir sammeln diese Artikel und stellen diese hier zum Nachlesen zur Verfügung.

Pressebereich

Sie möchten über den Denkmalchor berichten? Sehr gerne. Hier sammeln wir alles, was ihnen dabei helfen könnte.

Geschäftsführender Vorstand:

Thomas Langer | Vorsitzender
Monika Hilgendorff | Stellv. Vorsitzende / Schriftführer / Werbung
Christian Sander | Stellv. Vorsitzender / Finanzen

Erweiterter Vorstand:

Anna-Maria Beyer | Künstlerische Assistenz
Alexander Hiller | Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Hans-Jörg Scherer | Internes
Hendrik Staske | Verträge / Honorare

So kannst du uns erreichen

Chor des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig e.V.
Dietzgenstraße 10, 04157 Leipzig
Tel/Fax: 0341 – 2316665

Email: 
Web: www.denkmalchor.de